Symposium: Staatliche Sportförderung in Deutschland auf dem Prüfstand | Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik - MPISOC
Home

Meldungen

Aktuelle News- und Pressemeldungen

13.11.2013 / Sozialrecht

Symposium: Staatliche Sportförderung in Deutschland auf dem Prüfstand

Symposium: Staatliche Sportförderung in Deutschland auf dem Prüfstand

Die Medaillenbilanz deutscher Athleten bei den Olympischen Spielen in London 2012 hat eine anhaltende Debatte um die Sportförderung in Deutschland entfacht. Sportler und Vertreter verschiedener Verbände kritisieren insbesondere die Förderung aus staatlicher Hand als ineffizient, intransparent und gesellschaftspolitisch fragwürdig ...

Pressemitteilung (PDF)