Rentenreformen in Deutschland verfehlen ihre Ziele | Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik - MPISOC
Home

Meldungen

Aktuelle News- und Pressemeldungen

05.11.2019 / Sozialpolitik (MEA)

Rentenreformen in Deutschland verfehlen ihre Ziele

Die Zielgenauigkeit ihrer Maßnahmen ist ein wichtiges Anliegen der Sozialpolitik. Ein neues MEA Discussion Paper zeigt in drei Fallstudien typische Defizite bei der Zielgenauigkeit von Rentenreformen in Deutschland. Die erste Fallstudie untersucht, wie gut Erwerbsunfähigkeit und der Bezug von Erwerbsminderungsrenten übereinstimmen. Im zweiten Beispiel gingen die Wissenschaftler/innen der Frage nach, ob die Einführung der Altersrente für besonders langjährig Versicherte im Jahr 2014 die intendierte Zielgruppe erreicht hat. Die dritte Fallstudie betrachtet die viel diskutierte Grundrente für armutsgefährdete Haushalt.