Prof. Wacker Vorsitzende des Beirats für 3. Teilhabebericht | Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik - MPISOC
Home

Meldungen

Aktuelle News- und Pressemeldungen

15.10.2019 / Fellow Gruppe

Prof. Wacker Vorsitzende des Beirats für 3. Teilhabebericht

Prof. Elisabeth Wacker, Leiterin der Fellow-Gruppe am Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik, ist Vorsitzende des Wissenschaftlichen Beirats für den 3. Teilhabebericht der Bundesregierung über die Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigungen, den der Bundesminister für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil, jetzt einberufen hat. Der Bericht soll aufzeigen, wie Menschen mit Beeinträchtigungen in Deutschland leben und welche Teilhabechancen sie haben. Mittels einer umfassenden Repräsentativbefragung wird auch die Sicht der Betroffenen in den Bericht einfließen. In den Wissenschaftlichen Beirat wurden zehn VertreterInnen verschiedener wissenschaftlicher Disziplinen berufen, unter ihnen auch Dr. Martina Brandt, eine ehemalige Mitarbeiterin des Instituts und heute Professorin an der TU Dortmund.

Sendung mit Prof. Wacker zu 10 Jahre UN-Behindertenrechtskonvention