Daten für die epidemiologische Altersforschung. Möglichkeiten und Grenzen vorhandener Datensätze. Ergebnisse des 2. Workshops der Arbeitsgruppe Epidemiologie des Alterns der Deutschen Gesellschaft für Epidemiologie (DGEpi) | Munich Center for the Economics of Aging - MEA
Home

Publikationen

Daten für die epidemiologische Altersforschung. Möglichkeiten und Grenzen vorhandener Datensätze. Ergebnisse des 2. Workshops der Arbeitsgruppe Epidemiologie des Alterns der Deutschen Gesellschaft für Epidemiologie (DGEpi)

Publikationsdetails

Judith Fuchs

Markus Grabka

Stefan-Gruber

Stefan Gruber

Birgit Linkohr

Carsten Schmitd

Gerhard Schön

Susanne Wurm

Ralf Strobl

Eva Grill

2013
2013
Bundesgesundheitsblatt