Demographie auf regionaler Ebene: Herausforderungen an die Landespolitik | Munich Center for the Economics of Aging - MEA
Home

Forschung

01.01.2004 - 01.06.2007 / Social Policy and Old Age Provision

Demographie auf regionaler Ebene: Herausforderungen an die Landespolitik

Der demographische Wandel ist in das Bewusstsein der Landespolitik gerückt. Sowohl Hessen als auch Baden-Württemberg haben in 2004 Enquetekommissionen eingesetzt, die sich mit den Herausforderungen des Demographischen Wandels an die Landespolitik beschäftigen. Prof. Axel Börsch-Supan arbeitet für beide Kommissionen als Sachverständiger an der Entwicklung von Empfehlungen zur Gestaltung des demographischen Wandels für die Landesparlamente mit. Dr. Anette Reil-Held betreut die Enquete des Hessischen Landtags, Frau Christina Wilke die Enquete des Landtags von Baden-Württemberg. Das MEA ist bei der Erstellung der Zwischen- und Endberichte massgeblich beteiligt.
Ansprechpartner
Boersch-Supan

Prof. Dr. h.c. Axel Börsch-Supan, Ph. D.

Finanzierung

MEA-Grundmittel