Veranstaltungen

Symposien, Tagungen, Workshops und Gastvorträge

MEA Seminare

Das MEA Seminar ist das Forschungs- und Doktorandenseminar des MEA. Hier werden wöchentlich nationale und internationale Vorträge zu Forschungsfragen im Bereich „Economics of Aging“ präsentiert.

Veranstaltungen 2015

Symposien, Tagungen, Workshops & Gastvorträge

15. Dezember 2015, 14.00 - 15.30 Uhr

Research Workshop Empirical Economics:

Testing-based forward model selection

Damian Kozbur (ETH Zürich)
Ort: LMU München, Professor-Huber-Platz 2, Vestibülbau,
Raum V 005

8. Dezember 2015, 14.00 - 15.30 Uhr

Research Workshop Empirical Economics:

Climate-driven technical change: Seasonality and the invention of agriculture

Andrea Matranga(New School, Moscow)
Ort: LMU München, Professor-Huber-Platz 2, Vestibülbau,
Raum V 005

24. November 2015, 14.00 - 15.30 Uhr

Research Workshop Empirical Economics:

Wealthy, healthy and insured: Evidence of cash constraints from financial and health diaries in Nigeria

Wendy Janssens, VU Amsterdam, Niederlande
Ort: LMU München, Professor-Huber-Platz 2, Vestibülbau,
Raum V 005

17. November 2015, 14.30 - 15.15 Uhr

Vortrag bei den 15. Münchner Wissenschaftstagen:

IncluCity: Teilhabe für alle am urbanen Leben!

Prof. Dr. Elisabeth Wacker, Max Planck Fellow
Ort: Alte Kongresshalle

12. - 13. November 2015

5. SHARE User Conference

Gastgeber: Luxembourg Institute of Socio-economic Research (LISER) und das Munich Center for the Economics of Aging (MEA) am Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik
Ort: Esch-sur-Alzette, Luxemburg

12. November 2015, 11.00 Uhr

Gastvortrag:

The Age of Proportionality in the Recent Italian Constitutional Litigation: Is There Still a Lesson to Be Learned?

Professor Andrea Pin, Università di Padova, und Professor Erik Longo, Università di Macerata
Ort: Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik, Raum 413.

6. Oktober 2015, 17.00 Uhr

Gastvortrag:

Soziale Sicherheit in der Ukraine: Stand und Perspektive der Entwicklung

Mykhaylo Shumylo, Ph.D, Nationale Akademie der Wissenschaften der Ukraine, Institut für Staat und Recht
Ort: Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik, Raum 413.

4. September 2015, 17.00 Uhr

Alumni-Treffen

der Abteilung Sozialrecht des Instituts

Festrednerin: Prof. Dr. Dr. h.c. Angelika Nußberger, Richterin am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte
Ort: Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik, Raum 413.

Programm (pdf)

28. Juli 2015, 17.30 Uhr

Gastvortrag:

Die neue Pflicht-Zusatzkrankenversicherung in Frankreich

Prof. Francis Kessler, Université Paris 1, Panthéon Sorbonne, Frankreich
Ort: Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik, Raum 413.

16. Juli 2015, 17.00 Uhr

Deutsch-brasilianischer Workshop:

Soziale Rechte und gerichtliche Durchsetzung des Rechts auf Gesundheit in Brasilien

Gemeinsamer Workshop des Max-Planck-Instituts für Sozialrecht und Sozialpolitik und der Pontifícia Universidade Católica do Rio Grande do Sul (PUCRS)
Redner: Prof. Dr. Gilmar Mendes, Prof. Dr. Ingo Sarlet, Prof. Dr. Karl-Peter Sommermann, Prof. Dr. Arnaldo Godoy
Ort: Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik, Raum 413.

Programm

14. Juli 2015, 11.00 Uhr

Ehrensymposium für Hans F. Zacher

Veranstaltet von der Max-Planck-Gesellschaft (MPG)
Redner: Martin Stratmann, Präsident der MPG; Reimar Lüst, Altpräsident der MPG; Michael Stolleis, Max-Planck-Institut für Europäische Rechtsgeschichte; Ulrich Becker, Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik.
Ort: Allerheiligen Hofkirche der Residenz.

9. Juli 2015, 11.00 Uhr

Gastvortrag:

Creating Undocumented Immigrant Categories in the United States: Rights, Responsibilities, and Incorporation into the Polity

Prof. Leticia Saucedo, U.C. Davis School of Law, Kalifornien, USA
Ort: Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik, Raum 413.

7. Juli 2015, 18.00 Uhr

Gastvortrag:

Measuring Social Rights: Experience in the Inter-American Human Rights System

Prof. Dr. Flávia Piovesan, Pontifical Catholic University, São Paolo, Brasilien
Ort: Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik, Raum 413.

16. Juni 2015, 14.00 - 15.30 Uhr

Research Workshop Empirical Economics:

Doctor Switching Costs in Health Insurance

Silke Januszewski Forbes, Case Western Reserve University, Ohio, USA
Ort: LMU München, Kaulbachstraße 45, Raum 004.

Weitere Informationen

12. Mai 2015, 14.00 - 15.30 Uhr

Research Workshop Empirical Economics:

Learning from Adversity? Short- and Long-Term Spillover Effects from Grade Retention in Kindergarten

Jan Bietenbeck, Center for Monetary and Financial Studies (CEMFI), Madrid, Spanien
Ort: LMU München, Kaulbachstraße 45, Raum 004.

Weitere Informationen

5. Mai 2015, 17.00 Uhr

Gastvortrag:

Krankenversicherung und Pflichtimpfungen – Problem der Solidarität

Tomáš Doležal, Ph.D., LL.M., Institute of State and Law der Akademie der Wissenschaften, Tschechische Republik
Ort: Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik, Raum 413.

5. Mai 2015, 14.00 - 15.30 Uhr

Research Workshop Empirical Economics:

Do Gender and Business Trainings Affect Business Outcomes? Experimental Evidence from Vietnam

Robert Lensink, University of Groningen, Niederlande
Ort: LMU München, Kaulbachstraße 45, Raum 004.

Weitere Informationen

28. April 2015, 14.00 - 15.30 Uhr

Research Workshop Empirical Economics:

Moving Up a Gear: The Impact of Compressing Instructional Time Into Fewer Years of Schooling

Jan Marcus, DIW Berlin, Deutschland
Ort: LMU München, Kaulbachstraße 45, Raum 004.

Weitere Informationen

21. April 2015, 14.00 - 15.30 Uhr

Research Workshop Empirical Economics:

War and Obesity: The Role of Eating Habits

Efi Adamopoulou, Bank of Italy, Rom, Italien
Ort: LMU München, Kaulbachstraße 45, Raum 004.

Weitere Informationen

14. April 2015, 17.00 Uhr

Gastvortrag:

Die normative Kraft der verfassungsrechtlich verankerten sozialen Grundrechte in der neuen Rechtsprechung in Griechenland

Dr. Ekaterini N. Iliadou, Universität Athen, Griechenland
Ort: Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik, Raum 413.

14. April 2015, 14.00 - 15.30 Uhr

Research Workshop Empirical Economics:

Women, Confidence and Financial Literacy

Rob Alessie, Universität Groningen, Niederlande
Ort: LMU MÜnchen, Kaulbachstraße 45, Raum 004.

Weitere Informationen

20. Januar 2015, 14.00 – 15.30 Uhr

Research Workshop Empirical Economics:

Maternal Preferences and Child Prevention

Robert Nuscheler, Universität Augsburg, Deutschland
Ort: LMU München, Ludwigstr. 28 (Rückgebäude), Raum 024.

Weitere Informationen

13. Januar 2015, 14.00 – 15.30 Uhr

Research Workshop Empirical Economics:

Patent Rights, Product Market Reforms and Innovation

Susanne Prantl, Universität zu Köln, Deutschland
Ort: LMU München, Ludwigstr. 28 (Rückgebäude), Raum 024.

Weitere Informationen

8. Januar 2015, 17.00 Uhr

Gastvortrag:

Solidarität in der Wirtschafts- und Währungsunion

Prof. Dr. Robert Rebhahn, Universität Wien, Österreich
Ort: Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik, Raum 413.
 
loading content
Zur Redakteursansicht