Lehre


Professur für Öffentliches Recht,
Europarecht und Sozialrecht


Prof. Dr. Ulrich Becker, LL.M. (EHI)



Wintersemester 2019/20


Vorlesung

Grundlagen des Sozialversicherungsrechts

Zeit: 16 - 18 Uhr c.t.
Ort: Geschwister-Scholl-Platz 1, Raum M 10



Seminare

1. Grundlagenseminar im Öffentlichen Recht: Verfassungs-, Europa- und Sozialrecht
Das Seminar wird als Blockseminar zusammen mit Prof. Dr. Thorsten Kingreen von der Universität Regensburg im Kleinwalsertal vom 19.1 bis zum 24.1.2020 abgehalten. Die Teilnahme ist mit Kosten verbunden. Erforderlichenfalls wird ein weiterer Termin in München stattfinden.

Anmeldung

Die Anmeldung für das Grundlagenseminar erfolgt ausschließlich über das Studienbüro der Juristischen Fakultät.

Teilnahmebedingungen und Vorbesprechung

Zur Klärung der inhaltlichen, formalen und organisatorischen Fragen findet am Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik eine Vorbesprechung am 17.7.2019 um 18 Uhr c.t. (Amalienstr. 33, Raum 413) statt. Die Anwesenheit bei der Vorbesprechung ist für ALLE Studierenden verpflichtend und Voraussetzung für die Teilnahme.

Die Teilnahme am Grundlagenseminar erfordert die Anfertigung einer Seminararbeit in den kommenden Semesterferien (2019).

2. Schwerpunktseminar zum Sozialrecht (SPB 5 und 10)

Das Seminar wird als Blockseminar im Kleinwalsertal vom 19.1. bis zum 24.1.2020 abgehalten. Die Teilnahme ist mit Kosten verbunden. Erforderlichenfalls wird ein weiterer Termin in München stattfinden.

Anmeldung

Die Anmeldung für das Schwerpunktseminar im SPB 10 (3 Plätze) erfolgt ausschließlich über das Studienbüro der Juristischen Fakultät.

Die Anmeldung für das Schwerpunktseminar im SPB 5 (3 Plätze) kann ab sofort bei meinem Sekretariat erfolgen (Email: beckersek@mpisoc.mpg.de).

Bitte geben Sie dabei Namen, Vornamen, Schwerpunktbereich, Semesterzahl, Matrikelnummer, Adresse, Telefonnummer und Email an.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Annahme setzt voraus, dass im Zeitpunkt der Anmeldung ein freier Platz zur Verfügung steht.

Teilnahmebedingungen und Vorbesprechung

Zur Klärung der inhaltlichen, formalen und organisatorischen Fragen findet im MPI eine Vorbesprechung am 17.7.2019 um 18 Uhr c.t. (Amalienstr. 33, Raum 413) statt. Die Anwesenheit bei der Vorbesprechung ist für ALLE Studierenden verpflichtend und Grundvoraussetzung für die Teilnahme.

Für das Schwerpunktseminar gilt die JAPO sowie die Prüfungs- und Studienordnung der LMU München für den Studiengang Rechtswissenschaft.

Die Themen für die Studierenden beider Schwerpunktbereiche werden verlost. Die Abholung erfolgt nach individueller Absprache.

 
loading content
Zur Redakteursansicht